Perfekte Waffen schmieden: Der ultimative Guide – Step by Step

Skyrim - Elderscrolls - Dovakhin

Mit einer Kombination aus Alchemie, Schmiedekunst und Verzauberung könnt ihr in Skyrim unglaubliche Waffen mit verschiedenen Effekten herstellen. Wir sagen Euch wie es geht.

1. Alchemie auf 100 leveln

Dazu müsst ihr zuerst jede Menge Zutaten sammlen und ausprobieren. Auch die Alchemie-Perks um die doppelte Menge zu finden und die ersten 4 Zutaten beim schmecken zu entdecken können helfen. Oder ihr nutzt eine Übersicht der Alchemie-Zutaten und Rezepte.

Ebenfalls ratsam ist der Besuch des Diebesstein, der Eure Fähigkeiten schneller voranbringt. Ihr solltet auf jeden Fall auch Euren Alchemisten-Rang auf 5 (100% Bonus) ausbauen und den Wohltäter-Perk wählen, der die Wirkung der Tränke noch einmal um 25% steigert.

2. Schmiedekunst auf 100 leveln

Stellt so viel Eisendolche und Lederarmschienen her bis Eure Schmiedekunst das Level 100 erreicht.

Natürlich müsst hier auch hier Euren Meisterschmied Rang auf 5 leveln und solltet Euch in Arkaner Schmiedekunst verstehen um auch magische Waffen verbessern zu können.

3. Verzauberung auf 100 leveln

Last but not least muss auch Verzauberung auf 100 gebracht werden. Dazu einfach all die Eisendolche und Lederarmschienen, die ihr schmiedet noch gleich verzaubern. Es könnte Sinn machen vorher den Magierstein zu besuchen, damit ihr schneller ansteigt. Um mit den verzauberten Waffen viel Geld zu verdienen lohnt sich die Lähmungsverzauberung besonders.

Auch hier braucht ihr die 5 Verzauberer-Ränge, den Extra-Effekt und den Perk Verständiger Verzauberer für maximale Wirkung.

4. Handwerksrüstung verzaubern

Ihr benötigt idealerweise 4 Rüstungsteile die Eure Schmiedekunst und Alchemie-Skills stärken. Deswegen verzaubert ihr einen Helm, ein paar Armschienen, einen Ring und ein Amulett doppelt mit verstärktem Schmieden und Tränke brauen.

Jedes Teil wird Eure Tränke, Waffen und Rüstungen 25% stärker machen.

5. Wiederherstellung verstärken

Während ihr die neue Handwerkeruniform tragt stellt ihr am Alchemie-Tisch Tränke mit der Wirkung “Wiederherstellung verstärken” her. Dieser Trank wird euch einen 120% Bonus auf Wiederherstellungszauber für 60 Sekunden geben. Lustigerweise zählen die Verzauberungen Eurer Handwerks-Rüstung als Wiederherstellungszauber. Dadurch steigern sich die 25% Boni nach Genuss des Tranks für eine Minute auf 55%.

Das heißt auch, dass die nächste Essenz die ihr herstellt schon deutlich stärker sein wird. Einfach noch einmal Wiederherstellung stärken also. Den Vorgang könnt ihr nun quasi bis zum Erbrechen wiederholen und solltet dabei auf perverse Skills kommen. Um den neuen Bonus zu nutzen müsst ihr die Rüstungsteile ledigleich neu anlegen.

6. Tränke zum Verstärken von Schmiedekunst und Verzauberung

Sobald ihr mit den Eigenschaften Eurer Rüstung zufrieden seid, stellt ihr einen Trank her um Eure Schmiedekunst und Verzauberungskunst enorm zu steigern.

7. Ab ans Schmiedefeuer

Nach dem Genuss des entsprechenden Trankes könnt ihr ruck-zuck super geile Rüstungen schmieden und verbessern. Eigentlich ist es Hupe ob ihr Daedra-, Drachen- oder Vulkanglas nehmt. Selbst eine Pelz-Mütze wird mit Euren Skills jetzt zum Titan-Helm. Also nehmt einfach Eure Lieblingsrüstung, z.B. die der Klingen, Nachtigallen oder Diebesgilde oder die Narrenkluft.

Auch bei den Waffen könnt ihr hervorragend einfach den leichtesten Bogen oder das schönste Schwert nehmen, da die Schlagkraft nach der Verbesserung nur noch ein Rundungsfehler sein wird.

8. Epische Waffen verzaubern

Jetzt könnt ihr die Waffen auch noch verzaubern. Aber erst einmal nachdenken: Bei solch starken Waffen sind Blitz-, Feuer- oder Frostschaden überflüssig, weil fast alles beim ersten Schuss stirbt. Ebenso wie Lähmungs- oder Schreckzauber. Vielleicht ist eine Kombi aus Seelenfalle und Leben saugen spannend?

9. Rüstung verbessern

Auch bei der Rüstung könnt ihr Euch jetzt auf coole Zusatzeffekte konzentrieren. Wie wäre es mit deutlich mehr Tragkraft? Oder mit noch besseren Sneaking-Skills? Höhere Rüstungswerte oder Resistenzen werded ihr ganz sicher nicht mehr brauchen. Also legt die Verzauberungen auf die Rüstung, die wirklich Spaß machen.

10. Tötet ALLES!

Du gehst jetzt als wandelnder Granitstein durch Himmelsrand. Also hab Spaß und mach ein paar Drachen platt!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.5/10 (143 votes cast)
Perfekte Waffen schmieden: Der ultimative Guide - Step by Step, 8.5 out of 10 based on 143 ratings

15 comments… read them below or add one

Bavarian Bomber März 7, 2012 um 08:51

Wie ist denn das Rezeot für “Wiederherstellung verstärken”?

Antworten

Bavarian Bomber März 13, 2012 um 10:37

Danke für den Guide …hat super gefluppt :D

Antworten

Gabriel März 18, 2012 um 09:25

Seit ich das gemacht habe, ist das Spiel ziemlich langweilig. Fast alle Gegner kann man mit einem Schlag erledigen. Ich glaube das “optimieren”, indem man 1000 Pelzhelme herstellt, usw. macht das Spiel langweilig.

Antworten

Steven April 1, 2012 um 04:13

Hört sich ja alles gaaaaanz toll an! Für etwa 10 Minuten, danach war es dann mal Spielspaß… was bringt es mir denn wenn ich alles beim ersten Schlag platt mache??? Da kann ich einen drauf lassen, dass bei den meisten das Spiel sehr schnell in der Ecke und Vergessenheit verschwindet. Nee nee, tut euch doch so etwas nicht an und spielt lieber selbst und ohne solche blödsinnigen Tricks!

Antworten

Elementalshadowblade April 8, 2012 um 00:13

Also ich werds mal ausprobieren aber ich sehs genauso wie meine Vorredner: Skyrim wird ab dem Punkt an dem man nicht mehr sterben KANN und alles Onehittet extrem witzlos und langweilig, ich kann davon schon ein Lied mit nem lvl 35 Mage singen, sobald du zerstörung auf 100 hast fällt sowieso alles binnen Sekunden um, stärke und anzahl der Gegner völlig Wurst, Skillst du veränderung udn Wiederherstellung noch mit machts wirklich keinen spaß mehr… ich experimentiere Grade mit einem Schattenklingen-Build der auf Schleichen+Einhand/Bogen mit Beschwörung(für Waffen) und Illusionsperks aufbaut, ab lvl15 macht der auch nur noch bedingt durch die Diebes und Bruderschaftsquests spaß, da er aus dem Hinterhalt aus verschiedenen Distanzen alles onehittet und nur der Thrill des Erwischtwerdens noch eine gewisse Würze ins spiel bringt wobei ein Gefängnissausbruch für nen Attentäter mit beschworenen Waffen absoluter Kinderkram ist, da jucken mich die 10000 Kopfgeld in Hafingaar auch nichtmehr… Ähnlich dürfte es mit diesen Tips hier laufen irgendwann wirds dir zu Doof und du schlachtest dorf für dorf ab, einfach weil du kannst xD

Antworten

philipp Mai 12, 2012 um 20:12

Ich finde dass nicht

Antworten

skywer Juni 8, 2012 um 23:12

ich habe daedra schwert und so geupgreidet oder so dass es jdem gegner mit 1oder2 schlägen fertig macht und ich hasse es ich will es wegwerfen weil es kein spass macht aber ich kann es nicht wegwerfen xD

Antworten

heyy Juni 16, 2012 um 10:35

hey . ich wollte auch mal mein kommentar dazu abgeben :P
ich bin schmieden erst lvl 71 , und ich verstehe eines nicht :
mit den eisendolchen GING es ja jetzt recht schnell , bis der patch kam .
nunja .. ich quäle mich immernoch damit ab , 100 zu werden .
hier meine frage : oben steht : Natürlich müsst hier auch hier Euren Meisterschmied Rang auf 5 leveln . was heißt das ?
lg

Antworten

Kanadris97 Juli 14, 2012 um 05:57

Ich habe mir mal, nur zum ausprobieren, eine Kopie meines Speicherplatzes gemacht und es mal so versucht. Aber nachdem ich den Trank der Wiederherstellung gebraut und getrunken habe, konnte ich einen besseren machen aber danach war Schluss. Ich konnte ihn also nicht “zum Erbrechen” verbessern. Liegt das eventuell daran, dass ich PS3 spiele? Also ich meine ob das nur auf PC funktioniert.

Kanadris97

Antworten

Bladz August 1, 2012 um 10:19

Hey :)
Hat alles toll geklappt, jetzt ist aber was komisches passiert: Ich hab hübsch vor mich hin geschmiedet und plötzlich habe ich negative Defense-Werte? Ich bin im Nahkampf mit Personen mit einem Schlag tot, Skeever haben mir bisher nix anhaben können… hier noch ein kleiner Screenshot: http://250kb.de/u/120801/p/20pBxWcAtx7X.png
Hilfe :P
LG und thx
Bladz

Antworten

Manolo September 28, 2012 um 17:46

wtf…wer war das?

Antworten

Lowgrader Oktober 28, 2012 um 17:05

Naja, irgendwie ist das ja auch Bugusing.
Bin eher immer damit beschäftigt nicht zu stark zu werden, statt upgraden eher lowgraden lol. Klar, wenn man Alchemie, Verzauberung u. Schmiedekunst nützt ist es egal was u. wie man spielt, man wird immer der absolute King.
Daher hab ich mal auf Verzauberung verzichtet u. da freut man sich wenn die passende Rüstung mit der richtigen Verzauberung im Laden erscheint u. hab zwar Alchemie geskillt, nächstes mal jedoch nicht mehr, die Tränke die man kaufen/finden kann sind eh stark genug, wenn man nun z.B. Schmiedekunst auf 100 hat, so wie ich nun (Tipp am Rande, das beste für Schmiedenskill ist Ringe u. Halsketten herstellen, freut euch also wenn Ihr Gold-Silberbarren findet oder den Umwandlungszauber aus Eisen Gold verwenden, mit einem Magicka-Regenerations-Kleidungsstück muss man noch nicht mal Magier sein um schnell viel Silber oder Gold zu haben. Schmiedeskill geht extrem viel schneller hoch, je wertvoller der z.B. Ring desto schneller, also auch Edelsteine aufheben u. verschmieden:), sollte man sich entscheiden ob man ein “Elexier des Waffenschmieds” einwirft vor der Rüstung u. Waffenverbesserung oder die zusammengesammelten Rüstungsteile mit “Schmiedekunst verbessern”. Wenn man beides was vom Spiel schon so vorgegeben wird verwendet wird man allein dadurch schon extrem stark, ohne Alchemie u. Verzauberung. Daher hab ich die gesammelten Rüstungsverbesserungsklamotten verkauft u. verlass mich nur auf den Schmiedekunstskill+Perk, stark genug u. wenn ich doch mal Probs bekommen sollte hau ich nen Einhand oder Rüstungsverstärken Trank rein. Auserdem kann ich jederzeit mit einem “Elexier des Waffenschmieds” meine Teile nochmal verbessern, falls ich doch mal will, hab davon ein paar in Reserve, weil die eigenen hergestellten Tränke schon zu stark wären. Irgendwie Schade, am Anfang schaut man das man am Leben bleibt u. wie man an Geld kommt, später weis man nicht wohin mit der Kohle oder was man tun oder lassen soll um nicht zu stark zu werden u. sich den Spielspaß zu nehmen. Glaub ich werd jetzt mal zum Vampier, passt zu meinem Assassinen/Dieb wo ich schon Gildenmeister bei beiden bin, evtl gibt das wieder etwas Würze ins Spiel.

Soll hier nun kein meckern sein, ist ja auch mal schön herauszufinden wie Imba man werden kann, ich jedoch setze mir lieber ein paar eigene Regeln um es spannend zu halten oder fang wieder von vorne an, weil grad das aufbauen zum Helden, verschiedene Wege einschlagen u. sich dabei Zeit lassen find ich am schönsten. Je verrückter die Charakterkombination mit ein paar Hürden die man nehmen muss umso besser.

Antworten

SpaceMonky Januar 3, 2013 um 13:21

bei mir (PC Version) funktioniert das nicht mehr. :(

Beim Einwerfen des Wiederherstellungs Trankes werden zwar erhöhte Werte für die verzauberten Gegenstände angezeigt (nur solange der Trank wirkt), die man bei sich trägt, diese haben jedoch nicht die Wirkung, die den Werten entsprechen würde.

Ich hab z.B. für Alchemie einen Helm, Handschuhe, Ring und Amulett mit jeweils Alchemie +27. Nach Einnehmen des Wiederherstellen Trankes wird jeweils Alchemie +60 angezeigt. Wenn ich jedoch tränke herstelle haben diese die selbe Wirkung wie mit dem +27 Items. Bringt also reineweg gar nichts mehr :/

Scheint weggepatched worden zu sein …

MfG SpaceMonky

Antworten

SpaceMonky Januar 3, 2013 um 16:17

NACHTRAG:

Ich nehme alles zurück !

Ich hatte eine klitze kleine Kleinigkeit vergessen:

“Um den neuen Bonus zu nutzen müsst ihr die Rüstungsteile ledigleich neu anlegen.”

Sorry ;)

SpaceMonky

Antworten

propag Januar 17, 2013 um 22:36

Habe einen Rüstungswert von 16000 dennoch sterbe ich viel schneller! Die Verzauberungen sind wirksam und funktionieren gut. Auch die Waffen sind stark geworden. Aber anscheinend gibt es eine Grenze beim Rüstüngswert. Wie hoch ist der? Weiss das einer?

Warum ich überhaupt das mache? Weil meine Freundin auch ganz gerne in der Skyrim-Welt unterwegs ist aber vor lauter Angst (vor den Kämpfen) muss ich immer dabei sein und es gibt fast nichts schlimmeres als neben einer Frau zu sitzen die das spielt, da kriegt man ja die Krise. (Warum läufst du denn so komisch, geh doch den Weg entlang, renn doch nicht weg, kämpfe!!!, du musst schon in seine Richtung schauen um ihn mit dem Schwert zu treffen etc…) so könnte sie spielen ohne dass ich dabei sein müsste. Daher wäre cool wenn jemand das hier mitteilt, der weiss wie stark man rüstung aufleveln darf.

Antworten

Leave a Comment