Berührung des Himmels

Der Hauptquest „Berührung des Himmels“ gehört zum DLC Dawnguard. Sobald ihr die Schriftrolle der Alten bei der versteckten Waldlichtung gelesen habt, bekommt ihr von Serena den Hinweis auf den Bogen des Auriel, den ihr von nun an suchen müsst.

Hierzu müsst ihr im Westen der Karte die Schattenfallhöhle betreten, die sich bei Einsamkeit und Drachenbrügge befindet. Die Schattenfallhöhle ist verdammt duster. Am besten ihr lauft darin nur mit dem Kerzenschein-Zauber herum, andererseits lauern aber auch viele Falmer und andere Gefahren in der Höhle. Beim Erkunden der Höhle trefft ihr auf Gelebor, der Euch bittet seinen Bruder zu töten. Auf geht’s also.

In der Schattenfallpassage müsst ihr nun 5 Wegschreine finden, die ihr nach und nach abwandert und dort jeweils mit dem Prälat sprecht sowie mit dem Krug Wasser auf dem Wasserbecken entnehmt. Beim passieren des ersten Wegschrein findet ihr das vergessene Tal.

Am Wegschrein der Entschlossenheit finder ihr einen eingefrorerenen See mit einer kleinen Insel an dem ihr eine Truhe plündern, sowie einen Drachenschrei lernen könnt. Leider weckt ihr damit aber auch die zwei Drachen Naaslaarum und Voslaarum, die euch sofort kräftig einheizen werden. Letztlich bleibt euch nichts anderes übrig als diese mit dem Drachenfall zu Boden zu werfen und mit eisigen Angriffen, gegen die sie etwas anfälliger sind zu bezwingen. Viel Erfolg!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 1.0/10 (1 vote cast)
Berührung des Himmels, 1.0 out of 10 based on 1 rating